Auch wenn heute der 12.11. (aka: 11.11. +1) ist, feiern wir trotzdem treffgenau die doppelte Elf. Denn die Sendung heute Abend um 20 Uhr trägt die Nummer 1111. Lasst euch überraschen, ob es so ziffernlastig in die fünfte Jahreszeit geht oder ob uns mit den vielen echten und falschen Schnaps(zahlen) doch das Rechnen vergeht. Ans Ohr gebracht von radio x 91.8 FM. Tune In! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vom Montag, 12.11.2018

Heute es noch einmal um die Frankfurter Buchmesse. Außerdem blicken Jo & Christoph auf die Geschehnisse im Oktober zurück - Tune in! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vom Montag, 29.10.2018

Heute Abend um 20 Uhr bekommt ihr von uns ganz viel Frankfurter Buchmesse 2018 auf die Ohren. Wir haben für euch mit Vertretern von Größenwahn Verlag, Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke und Querverlag Berlin sowie mit dem Autor Hagen Ulrich gesprochen. Außerdem wissen wir, wie es auf der Alternativveranstaltung GAY BOOK FAIR war. Über die Buchmesse hinaus wollten wir wissen, wie die Jacopo Godani - Dresden Frankfurt Dance Company beim Publikum angekommen ist. Das alles ist powerd by radio x 91.8 FM. Tune In! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vom Montag, 15.10.2018

Video image

Comment on Facebook

Wie lebt es sich als Lesbe oder als Schwuler im ehemaligen Ostblockstaat Georgien? Über die aktuelle Situation im Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse berichtete uns unserer Studiogast und gebürtiger Georgier Aleksandre Vashakidze aus erster Hand - Tune in! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vom Dienstag, 09.10.2018

Video image

Comment on Facebook

Wie lebt es sich als Lesbe oder als Schwuler im ehemaligen Ostblockstaat Georgien? Über die aktuelle Situation im Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse berichtete uns unserer Studiogast und gebürtiger Georgier Aleksandre Vashakidze aus erster Hand: www.radiosub.de/podcast/homosexuelle-in-georgien/ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vom Dienstag, 09.10.2018

Ältere Beiträge anzeigen

RadioX ist seit dem 01. März 2016 als erstes hessisches Nichtkommerzielles Radio auch digital auf DAB+ in einem deutlich größeren Sendegebiet zu empfangen. Es reicht etwa von Bad Nauheim bis Pfungstadt und von Mainz bis Seligenstadt. Mehr Infos dazu hier.